Nächster freier Servicetermin: 05.10.2022
Versand mit DHL
Schneller Kauf mit PayPal
Danico Biotech
Energieeffiziente und klimafreundliche Hochleistungs-Bioschmierstoffe für Dein Bike!
Mehr Informationen
Filter
Danico Biotech Air Chamber & Lower Leg Oil 0W30
Biotech Air Chamber & Lower Leg Oil ist ein vollsynthetisches Bio-Schmieröl für die inneren Schmierstellen in Federgabel und Federbein. Aufgrund seiner exzellenten Schmiereigenschaften ist der Systemschutz bei hohen Belastungen gegeben. Das Schmieröl verfügt über einen dauerhaften Mehrbereichscharakter und ist für stark schwankende Einsatztemperaturen ausgelegt. Mit seiner ausgeprägten Oxidationsbeständigkeit und Scherstabilität wird eine sehr hohe Ölstandzeit möglich. Darüber hinaus ist bei dieser neuen Generation von Bioschmierstoffen die Wirkung von Feuchtigkeitseintrag auf die Lebensdauer des Schmierstoffs vernachlässigbar gering. Entsprechend unserer BIOTECH-Leitlinie basiert Biotech Air Chamber & Lower Leg Gabelöl auf nachwachsenden Rohstoffen und ist nach OECD 301B leicht biologisch abbaubar. Damit ist es ohne Einschränkung für umweltsensible Bereiche wie Wälder und Gewässerschutzgebiete geeignet. Aufgrund seiner technologischen und ökologischen Eigenschaften kann Biotech Air Chamber & Lower Leg Oil bei Outdoor-Aktivitäten ganzjährig eingesetzt werden. Eigenschaften: Für Renneinsatz Verringert Reibung Basiert auf Pflanzenöl Breiter Temperatureinsatzbereich Giftklassenfrei Kein Gefahrgut

Ab 14,90 €*
Danico Biotech Fork Lube
High Performance Federgabel Spray BIOTECH FORK LUBE verbessert das Ansprechen von Federgabel und Hinterraddämpfer bei Hindernissen und Schlaglöchern. Stick-Slip-Effekte aufgrund von harten Gummis oder schlecht geschmierten Federgabeln gehören damit der Vergangenheit an. Das Schmiermittel ist für alle Wetterbedingungen geeignet und verringert effektiv die Reibung zwischen den Oberflächen von Simmerring und Standrohr. Aktuelle Rennerfolge belegen die Wirksamkeit und Zuverlässigkeit unseres Federgabel-Schmiermittels. Die Handhabung ist mit dem präzisen Pumpsprühkopf einfach und sicher. Es wird ein gleichmäßiger und dauerhafter Schmierfilm auf Federgabelrohr und Dämpferrohr aufgetragen, der vor Korrosion schützt und Rost löst. Wie alle Schmierstoffe aus unserer Bike Line ist BIOTECH FORK LUBE unbedenklich und umweltfreundlich.

Inhalt: 0.05 Liter (158,00 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Danico Biotech Ketten Kaiser Kettenöl - 100ml
Das klimafreundliche Hochleistungs-Bio-Kettenöl Danico Biotech Ketten Kaiser wurde mit Fokus auf die gestiegenen Anforderungen an Kettenschmiermittel bei aktuellen Fahrradmodellen in Zusammenarbeit mit professionellen Mountainbike-Rennfahren aus dem Cross Country und Marathonbereich entwickelt. Das Ketten Kaiser Schmiermittel eignet sich besonders für Kettenantriebe mit elektrischer Unterstützung oder für Antriebssysteme mit schräg laufenden Ketten. Bei regelmäßiger Anwendung wird eine lange Laufleistung des Kettenantriebs erreicht. Das vollsynthetische Bio-Öl liegt mit ca. 150 cSt (Centistokes) bei 40°C im mittleren Viskositätsbereich und zeichnet sich durch eine hohe Temperaturtoleranz bis zu -45°C aus. Aufgrund der hohen Scherstabilität werden unter allen Wetterbedingungen lange Schmierintervalle möglich. Auf Basis von Sonnenblumen als nachwachsendem Rohstoff stellt Biotechs Ketten Kaiser ein klimafreundliches und somit zeitgemäßes Bio-Schmiermittel dar. Das komplett renntaugliche Kettenöl ist zudem frei von Mineralöl, Festpartikeln und schnell biologisch abbaubar gemäß OECD 301B. Lieferumfang: 100 ml Kettenöl

Inhalt: 0.1 Liter (332,00 €* / 1 Liter)

33,20 €*
Danico Biotech Race Grease
Biotech Race Grease ist ein biologisch schnell abbaures Schmierfett, das besonders für Anwendungen im Außenbereich geeignet ist. Es schützt vor Korrosion und verfügt über ein hohes Druckaufnahmevermögen. Biotech Race Grease kann für die Schmierung von Wälz-und Gleitlagern, Gelenken, offenen Antrieben, Seilen, Zahnstangen, Zahnkränzen und sonstigen Schmierstellen, die eine zuverlässige Fettschmierung benötigen, verwendet werden. Dazu ist Biotech Race Grease aufgrund seiner Unbedenklichkeit für Outdoorsport-Fahrzeuge, wie z.B. Fahrräder und Wassersportfahrzeuge, geeignet. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tieftemperatureignung von minus 40°C. Kenndaten: Gebrauchstemperaturbereich: -40 bis 120°C Biol. Abbaubarkeit nach CEC-L-33-A-93, 21 Tage: >70%

Inhalt: 0.05 kg (338,00 €* / 1 kg)

16,90 €*
Danico Biotech Race Shok 20l
Bei internationalen Elite-Rennen erfolgreich rennerprobt Verringert Reibung und Verschleiß Langlebig VOC-frei MADE IN GERMANY Eigenschaften: BIOTECH RACE SHOK steht für eine neue und zeitgemäße Generation von High-Tech- Bioschmierstoffen. Bei der Entwicklung des Dämpferöls wurde viel Wert auf präzises und nachschwingarmes Ansprechverhalten gelegt. BIOTECH RACE SHOK ist ein klimafreundlicher Bio-Schmierstoff auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Daher ist Biotech Race Shok leicht biologisch abbaubar und erfüllt die strenge OECD-Umweltnorm 301B. Gemäß der Verwaltungsvorschrift Wassergefährdender Stoffe (VwVwS) vom 27. Juli 2005 wird das Produkt als nicht wassergefährdend (nwg) für das Grundwasser eingestuft. Die technische Eignung resultiert aus den Strukturen und Schmiereigenschaften der verwendeten Basisöle, die die Reibung im Fahrbetrieb effektiv verringern. Aufgrund des sehr hohen Viskositätsindexes resultieren optimale Tieftemperatureigenschaften und ein gleichmäßiges Ansprechverhalten über alle Temperaturbereiche. Die filmbildenden Eigenschaften der Basisöle schützen die Komponenten länger vor Korrosion und Verschleiß. Einsatzbereiche: BIOTECH RACE SHOK eignet sich im Allgemeinen als Hochleistungs-Dämpferöl für Industriedämpfer sowie bei Zweirädern für Federgabel und Hinterbaufederung. Es ist für den harten Rennbetrieb und für die alltägliche Anwendung sehr gut geeignet. Aufgrund des hohen Viskositätsindexes, der ohne Additive erreicht wird, ist das Dämpferöl für alle üblichen Temperaturbereiche geeignet. Die bessere Schmierwirkung der verwendeten Ester senkt die Öltemperatur im Fahrbetrieb. Der Gebrauchstemperaturbereich liegt zwischen –30 und +120°C. Somit ist BIOTECH RACE SHOK für fast alle Temperaturzonen geeignet. TIPP: Nach der Reinigung schützt eine anschließende Behandlung der gleitenden Laufflächen von Gabel und Dämpfer mit BIOTECH FORK LUBE zusätzlich vor Feuchtigkeit und Korrosion. Die Gleitfähigkeit der Simmerringe wird spürbar verbessert. Ebenso wird Ruckgleiten (Stick-Slip) verhindert. Die Federung spricht dadurch noch sensibler an. Entsorgungshinweis: So wie normale Salat- und Pflanzenöle gemäß AVV 200125 umweltgerecht entsorgt werden müssen, sind auch die Restmengen dieses Schmiermittels nicht ins Abwasser und nicht in das Erdreich gelangen zu lassen. Die Reste sind wie für Speiseölabfälle bei kommunalen Sammelstellen abzugeben oder an amtlich zugelassene Entsorgungs-und Verwertungs-betriebe abzugeben und entsprechend der AVV 130207 für biologisch leicht abbaubare Schmieröle, den geltenden abfallrechtlichen Bedingungen zu verwerten. Ihre Vorteile: leichteres Entlüften bei der Montage als herkömmliche Mineralöle Absolut präzises Ansprechverhalten Verschleiß- und Korrosionsschutz 100% scherstabil Hoher Viskositätsindex ohne Viskositätsindex-Verbesserer (No VI-Improver) Gleichmäßiges Verhalten über breite Temperaturbereiche Nicht wassergfährdend „nwg“ nach Verwaltungsvorschrift VwVwS vom 27. Juli 2005 Nach OECD 301B Leicht biologisch abbaubar, toxikologisch unbedenklich Hohe Standfestigkeit, lange Wartungsintervalle und Haltbarkeit Sehr geringe Verdampfungsrate, keine VOC-Emission Erfolgreich rennerprobt: 12h-MTB-Weltmeistertitel, Vizeweltmeister Downhill Elite Damen 2013, Vizeweltmeister Junioren Herren Downhill 2013, 4. Platz Weltmeisterschaft Downhill Elite Herren 2013, viele Siege und Top-Platzierungen bei Worldcuprennen seit 2013, Sieger Teamwertung Downhill Wordcup 2014, Weltmeister Downhill 2014 Junioren Anhand eines Prüfstandversuchs lässt sich die Erwärmung des FOX Dämpfers DHX2 mit Mineralölbasierten 5WT Dämpferöl und BIOTECH RACE SHOK 5WT vergleichen. Die Dämpfergeschwindigkeit ist beim unten dargestellten Versuch so eingestellt, dass beide Testöle eine vergleichbare Dämpfkraft erzeugen: Mit 5WT Mineralöl erreicht man bei einer Dämpfergeschwindigkeit von 0,39 m/s schon nach 83 Sekunden die Endtemperatur von 80°C. Aufgrund der besseren Schmiereigenschaften von BIOTECH RACE SHOK wird die Endtemperatur bei derselben Geschwindigkeit erst nach 145 Sekunden erreicht. Durch die geringe Reibung wird mit BIOTECH RACE SHOK auch bei sehr starker Beanspruchung der Dämpfungselemente ein schneller Anstieg der Temperatur verhindert. Dieser Vorteil bleibt auch bei unterschiedlichen Wetterbedingungen erhalten. Die filmbildenden Eigenschaften von BIOTECH RACE SHOK sorgen für eine gleichmäßige Verteilung des Schmiermittels im Innenraum des Stoßdämpfers und schützen die Komponenten somit länger vor Korrosion und Verschleiß.

Inhalt: 20 Liter (29,95 €* / 1 Liter)

599,00 €*
Danico Biotech Race Shok 1l
Bei internationalen Elite-Rennen erfolgreich rennerprobt Verringert Reibung und Verschleiß Langlebig VOC-frei MADE IN GERMANY Eigenschaften: BIOTECH RACE SHOK steht für eine neue und zeitgemäße Generation von High-Tech- Bioschmierstoffen. Bei der Entwicklung des Dämpferöls wurde viel Wert auf präzises und nachschwingarmes Ansprechverhalten gelegt. BIOTECH RACE SHOK ist ein klimafreundlicher Bio-Schmierstoff auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Daher ist Biotech Race Shok leicht biologisch abbaubar und erfüllt die strenge OECD-Umweltnorm 301B. Gemäß der Verwaltungsvorschrift Wassergefährdender Stoffe (VwVwS) vom 27. Juli 2005 wird das Produkt als nicht wassergefährdend (nwg) für das Grundwasser eingestuft. Die technische Eignung resultiert aus den Strukturen und Schmiereigenschaften der verwendeten Basisöle, die die Reibung im Fahrbetrieb effektiv verringern. Aufgrund des sehr hohen Viskositätsindexes resultieren optimale Tieftemperatureigenschaften und ein gleichmäßiges Ansprechverhalten über alle Temperaturbereiche. Die filmbildenden Eigenschaften der Basisöle schützen die Komponenten länger vor Korrosion und Verschleiß. Einsatzbereiche: BIOTECH RACE SHOK eignet sich im Allgemeinen als Hochleistungs-Dämpferöl für Industriedämpfer sowie bei Zweirädern für Federgabel und Hinterbaufederung. Es ist für den harten Rennbetrieb und für die alltägliche Anwendung sehr gut geeignet. Aufgrund des hohen Viskositätsindexes, der ohne Additive erreicht wird, ist das Dämpferöl für alle üblichen Temperaturbereiche geeignet. Die bessere Schmierwirkung der verwendeten Ester senkt die Öltemperatur im Fahrbetrieb. Der Gebrauchstemperaturbereich liegt zwischen –30 und +120°C. Somit ist BIOTECH RACE SHOK für fast alle Temperaturzonen geeignet. TIPP: Nach der Reinigung schützt eine anschließende Behandlung der gleitenden Laufflächen von Gabel und Dämpfer mit BIOTECH FORK LUBE zusätzlich vor Feuchtigkeit und Korrosion. Die Gleitfähigkeit der Simmerringe wird spürbar verbessert. Ebenso wird Ruckgleiten (Stick-Slip) verhindert. Die Federung spricht dadurch noch sensibler an. Entsorgungshinweis: So wie normale Salat- und Pflanzenöle gemäß AVV 200125 umweltgerecht entsorgt werden müssen, sind auch die Restmengen dieses Schmiermittels nicht ins Abwasser und nicht in das Erdreich gelangen zu lassen. Die Reste sind wie für Speiseölabfälle bei kommunalen Sammelstellen abzugeben oder an amtlich zugelassene Entsorgungs-und Verwertungs-betriebe abzugeben und entsprechend der AVV 130207 für biologisch leicht abbaubare Schmieröle, den geltenden abfallrechtlichen Bedingungen zu verwerten. Ihre Vorteile: leichteres Entlüften bei der Montage als herkömmliche Mineralöle Absolut präzises Ansprechverhalten Verschleiß- und Korrosionsschutz 100% scherstabil Hoher Viskositätsindex ohne Viskositätsindex-Verbesserer (No VI-Improver) Gleichmäßiges Verhalten über breite Temperaturbereiche Nicht wassergfährdend „nwg“ nach Verwaltungsvorschrift VwVwS vom 27. Juli 2005 Nach OECD 301B Leicht biologisch abbaubar, toxikologisch unbedenklich Hohe Standfestigkeit, lange Wartungsintervalle und Haltbarkeit Sehr geringe Verdampfungsrate, keine VOC-Emission Erfolgreich rennerprobt: 12h-MTB-Weltmeistertitel, Vizeweltmeister Downhill Elite Damen 2013, Vizeweltmeister Junioren Herren Downhill 2013, 4. Platz Weltmeisterschaft Downhill Elite Herren 2013, viele Siege und Top-Platzierungen bei Worldcuprennen seit 2013, Sieger Teamwertung Downhill Wordcup 2014, Weltmeister Downhill 2014 Junioren Anhand eines Prüfstandversuchs lässt sich die Erwärmung des FOX Dämpfers DHX2 mit Mineralölbasierten 5WT Dämpferöl und BIOTECH RACE SHOK 5WT vergleichen. Die Dämpfergeschwindigkeit ist beim unten dargestellten Versuch so eingestellt, dass beide Testöle eine vergleichbare Dämpfkraft erzeugen: Mit 5WT Mineralöl erreicht man bei einer Dämpfergeschwindigkeit von 0,39 m/s schon nach 83 Sekunden die Endtemperatur von 80°C. Aufgrund der besseren Schmiereigenschaften von BIOTECH RACE SHOK wird die Endtemperatur bei derselben Geschwindigkeit erst nach 145 Sekunden erreicht. Durch die geringe Reibung wird mit BIOTECH RACE SHOK auch bei sehr starker Beanspruchung der Dämpfungselemente ein schneller Anstieg der Temperatur verhindert. Dieser Vorteil bleibt auch bei unterschiedlichen Wetterbedingungen erhalten. Die filmbildenden Eigenschaften von BIOTECH RACE SHOK sorgen für eine gleichmäßige Verteilung des Schmiermittels im Innenraum des Stoßdämpfers und schützen die Komponenten somit länger vor Korrosion und Verschleiß. Hier geht's zum Datenblatt

34,90 €*

Danico Biotech

Danico verfügt über langjährige Erfahrungen mit Bioschmierstoffen auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen. Seit Beginn der Schmierstoffentwicklung im Jahr 2010 wird bei der Entwicklung besonderer Wert auf Umweltverträglichkeit und technologische Überlegenheit im Vergleich zu erdölbasierten Schmiermitteln gelegt. Mit wettkampfgeeigneten Fahrrad-Bioschmiermitteln wurde von Danico ein neuer Standard bei Umwelt-, Arbeits- und Klimaschutz gesetzt.

BIOTECH RACE SHOK Dämpferöle

BIOTECH RACE SHOK Dämpferöle verfügen über sehr gute Schmiereigenschaften bei erstklassiger Dämpfung. Die äußerst geringe Reibung reduziert das Stick-Slip-Ruckgleiten deutlich und erlaubt ein ausgeglichenes Fahrerlebnis. Auch bei starker Beanspruchung der Dämpfungselemente wird aufgrund der geringen Reibung ein schneller Anstieg der Arbeitstemperatur verhindert. Diese Vorteile bleiben auch bei extremen Wetterschwankungen erhalten.

Aufgrund Ihres hohen natürlichen Viskositätsindexes und exzellenten Tief- und Hochtemperaturverhaltens schaffen BIOTECH RACE SHOK Dämpferöle die Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz in Fahrrädern, auch unter Wettbewerbsbedingungen. Darüber hinaus haben die BIOTECH RACE SHOK Dämpferöle im Gegensatz zu mineralölbasierten Dämpferölen eine sehr niedrige Verdampfungsrate und lassen sich leicht entgasen.

Viele internationale Erfolge bei UCI MTB-Weltmeisterschaften und Worldcup-Rennen belegen seit 2013 die ausgezeichnete Renntauglichkeit der High-Performance-Dämpferöle. Dazu zählt auch der UCI-Weltmeistertitel 2015 von Loic Bruni in der Disziplin Downhill Men Elite.