Nächster freier Servicetermin: 28.11.2022
Versand mit DHL
Schneller Kauf mit PayPal
6D Helmets

6D Helmets stellt hochwertige Helme mit fortschrittlicher Omni-Directional-Protection für den MX und Mountainbike-Einsatz her. Damit seid ihr optimal geschützt!

Filter
6D Helmets ATB-1 DH/BMX
2016 vorgestellt, ist der ATB-1T der weltweit erste Open Face MTB-Helm mit ODS® Technologie! Ein technisches Meisterstück, mit höchster Sorgfalt konstruiert stellt er die außergewöhnlichen Vorteile der ODS® Technologie erstmals in einem Radhelm zur Verfügung. Der ATB-1T bietet zusätzlichen Schutz gegen die gefährliche Rotationsbeschleunigung und bei sogenannten „niederschwelligen“ Impacts. Dies wurde möglich durch die Einführung der richtungsweisenden ODS® Technologie. Die 3-dimensionale Beweglichkeit der beiden EPS-Innenschalen ergibt eine einzigartig flexible Helmkonstruktion. Die ODS® Technologie von 6D Helmets® bietet höheren Schutz über ein deutlich breiteres Spektrum. Der zertifizierte ATB-1T übertrifft folgende Normen: EN 1078 und CPSC 16CFR 1203 Standards Motiviert vom ständigen Streben nach effektiverem Schutz hat 6D Helmets® den aktuellen ATB-1T EVO nochmals wesentlich verbessert. Bessere Dämpfung: von 5 mm auf 7 mm vergrößerter Dämpfungsweg für eine rundum verbesserte Performance im Bezug auf Kompression, Rotation und Scherkräfte! Dual-Density EPS: ein härtere, in die Helmschale eingegossene, äußere EPS-Schale für verbesserten Schutz bei extremen Belastungen und eine„softere“ innere EPS-Schale für ein noch sensibleres Verhalten bei niedrigen und mittelschweren Belastungen. Voluminöseres EPS: die ab Modelljahr 2017 in die Helmschale eingegossene äußere EPS-Schale hat partiell an Volumen zugelegt, für eine weiter gesteigerte Schutzfunktion. Neue Dämpfer: Unterschiedliche Elastomere-Elemente im oberen bzw. unteren Bereich des Helms erhöhen die Beweglichkeit der Innenschalen und wirken so nochmals effektiver gegen Rotationskräfte. Neue Dämpfer-Aufnahmen: Die neu designten Aufnahmeteller der Elastomere-Dämpfer sorgen für zusätzliche Flexibilität und ein nochmals verbessertes Scherverhalten. Neuer ODS®-Trägerkörper: Leichter und flexibler ausgeführt erhöht er die Effektivität des ODS® über den gesamten Performance-Bereich. Größen: XS 53 - 54cm S 55 - 56cm M 57 - 58cm L 58 - 59cm

Ab 486,42 €*
6D Helmets ATB-2T Trail
Der 6D ATB-2T MTB-Trail-Helm verkörpert alles, was man in den letzten 10 Jahren bei der Entwicklung von Helmen gelernt hat, und leistet Pionierarbeit bei der Verbesserung der Sicherheitstechnologie. Ziel war es, den leistungsstärksten und sichersten Helm für aggressive Trail-Fahrer zu entwickeln und dabei die anspruchsvollsten Testprotokolle zu übertreffen. Das 3/4-Schalendesign bietet eine größere Abdeckung, eine verbesserte Belüftung, ein geringeres Gewicht und ein schlankeres Profil als sein Vorgänger, während es die Energie über einen breiteren Bereich von Belastungen effizienter verwaltet. Eigenschaften: Patentierte omnidirektionale Federung (ODS) Vermindert lineare sowie Winkelkräfte IONIC+ antimikrobielle Komfort-Einlage Herausragende Durchlüftung 3-stufig verstellbares und abnehmbares Visier Integrierte Brillenhalterung Einstellbares AnpassungssystemPolycarbonat Schale Fidlock Verschluss-System Mesh-Reisetasche Größen: XS/S 53 - 56cm M/L 56 - 59cm XL/XXL 59 - 62cm

229,95 €*

6D Helmets - Omni Directional Protection

Danico Biotech


LIKE NOTHING ELSE

Die ODS® Technologie von 6D Helmets® hat die Heimindustrie nachhaltig verändert. Entdecken Sie die Vorteile der ODS® Technologie und lernen sie mehr darüber, was sie so herausragend macht und worin sie sich von traditionellen Helmkonstruktionen unterscheidet. Soviel vorab: Es gibt keine bessere Lösung!

OMNI-DIRECTIONAL SUSPENSION (ODS) EXKLUSIV in allen Helmen von 6D Helmets®

Die revolutionäre Omni-Directional Suspension, kurz ODS® Technologie von 6D Helmets® ist der wesentliche Unterschied im Vergleich zu anderen Herstellern und den von ihnen verwendeten Helmkonstruktionen. Durch die zwei übereinander liegenden, entkoppelten EPS-Innenschalen reduziert die ODS® Technologie den Energie-Transfer an das Gehirn mit einzigartig hoher Effektivität. Die ODS®-Technologie von 6D Helmets® ist so außergewöhnlich, dass sie auch abseits des Motorsports für Furore sorgt. Die NFL (National Football League) hat 6D Helmets® und die ODS® Technologie zum Sieger der Head Health Challenge III bestimmt.*

Omni-Directional Suspension (ODS) ist die einzigartige und patentierte Helmtechnologie, mit der sich 6D auf Anhieb als Vorreiter in Sachen Helmsicherheit etabliert hat. ODS wurde mit dem ersten Preis in der Head Health Challenge III der NFL ausgezeichnet, weil es in der Lage ist, die Kräfteübertragung deutlich zu reduzieren. Die Fähigkeit, sich um die 3 Achsen des kartesischen Koordinatensystems zu bewegen und zu drehen. Das patentierte ODS-System von 6D ermöglicht eine progressive 3-dimensionale Verschiebung des inneren, aufgehängten Innensegments bei einem Aufprall. ODS ist im Vergleich zu anderen konkurrierenden Helmtechnologien weniger durch die Form des menschlichen Kopfes eingeschränkt und bietet gleichzeitig eine erhebliche Reduzierung der Winkel- und Linearbeschleunigungskräfte.

*Gewinner der ersten Runde des Head Health Challenge III Material Safety Grant Program, https://ninesights.ninesigma.com/web/head- health/head-health

ANGULAR ACCELERATION

Rotationskräfte oder Winkelbeschleunigungen entstehen bei einem schrägen bzw. tangentialen Aufprall des Helms. Sie führen zu den gefährlichsten und kritischsten Verletzungen des Gehirns. Neueste medizinische Erkenntnisse weisen unmissverständlich darauf hin, dass Rotationskräfte die primäre Ursache für Gehirnerschütterungen und schwere traumatische Gehirnverletzungen sind. Traditionelle Helmkonstruktionen können Rotationskräfte nicht absorbieren im Gegen- teil, sie übertragen sie nahezu ungedämpft an den Kopf bzw. das Gehirn. Aktuelle Labortests zeigen eindeutig, dass das Gehirn ähnlich hohen Rotationskräften ausgesetzt ist, unabhängig ob der Kopf durch einen konventionellen Helm geschützt ist oder nicht*. Die ODS® Technologie „entkoppelt“ diese Verbindung. Der flexible, zweiteilige Aufbau der Innenschale dämpft und verzögert die Rotationskräfte in alle Richtungen und vermindert so die Gefahr von Gehirn- verletzungen drastisch.

*Experiments conducted by David C. Viano, PhD. M.D. and the Bioengineering Center at Wayne State University confirmed that a helmeted head sustained the same degree of angular acceleration as the un-helmeted head when subjected to identical impacts.

LOW-THRESOLD ENERGY

Neueste medizinische Forschungsdaten zeigen alarmierende Erkenntnisse über schwerwiegende Langzeitfolgen von Gehirnerschütterungen. Heute gilt es als wissenschaftlich bestätigt dass selbst augenscheinlich leichte Gehirnerschütterungen ernsthafte Spätfolgen für das Gehirn nach sich ziehen können. Um die extremen Anforderungen der Helmzertifizierungen zuerfüllen, sind traditionelle Helmkonstruktionen sehr steif und hart ausgelegt. Das bedingt, dass sie nicht oder nur sehr eingeschränkt in der Lage sind, bei „normalen“ Stürzen Energie zu absorbieren. Diese sogenannten „niederschwelligen“ Aufprallenergien liegen jedoch deutlich über der Grenze für Gehirnerschütterungen und gleichzeitig repräsentieren sie die große Mehrheit jener Stürze, die wir tagtäglich erleben. Die energieabsorbierende Funktion der ODS® Technologie ist immer gegeben, unabhängig wie stark die von Außen einwirkenden Kräfte sind. Dadurch besteht jederzeit ein aktiver Schutz, vor allem aber auch bei der großen Mehrheit der gefährlichen Stürze, mit denen wir im realen Leben konfrontiert sind.

HIGH VELOCITY IMPACTS

Die ODS® Technologie von 6D Helmets® übertrifft die Ergebnisse alternativer Konkurrenzprodukte über das gesamte Spektrum möglicher Belastungen. Die äußere Helmschale, die EPS-Innenschalen und die Polymere Dämpfer sind so konstruiert, dass sie in jeder Situation größtmöglichen Schutz bieten, das gilt uneingeschränkt für alle Produkte von 6D Helmets®!

TIME-TO-PEAK (TTP)

TTP„Time to Peak“ bezeichnet den Zeitraum, in dem die bei einem Sturz einwirkende Energie ihre maximale Belastung auf das Gehirn entwickelt. Je größer die Verzögerung, d.h. je länger dieser Zeitraum ist, umso geringer sind die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit des Athleten. Die einzigartige ODS®-Technologie von 6D Helmets® verzögert diesen Prozess dramatisch.