FAST Suspension FAST compression kit Dämpfungseinheit für RockShox Revelation,Reba,Pike,Sektor ArtNr.: FS-RVLCOMP-Var

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Das FAST "compression kit" wurde für die Rock-Shox Revelation,Reba,Pike entwickelt und ersetzt die originale, aus Plastik gefertigte, Druckstufen-Dämpfungseinheit. Durch die Bauweise ist das compression kit bereits um ein vielfaches zuverlässiger als das original Bauteil. Über den Einstellungsknopf kann die low speed Druckstufe eingestellt werden. Über einen "shim stack" im Inneren kann zudem die HighSpeed Druckstufe angepasst werden. Eine deutliche Steigerung der Federungsperformance und der Gesamtfunktion der Gabel wird von vielen Nutzern als Hauptvorteil des Compression Kit genannt.

passend für alle 32mm Modelle von Rock Shox unabhängig vom Federweg

-> Revelation , Reba ,  Pike , Sektor

Compression Kit kann sowohl die Motion Control als auch die Mission Control Einheit ersetzen.

Gewicht : 85 Gramm

Tausch im Handumdrehen möglich. (Ölstand vom oberen Rohrende 80mm)

Wir empfehlen beim Tausch auch einen Ölwechsel druchzuführen.

Link zum passenden Dämpfungsöl 5W

Haben Sie Fragen? -> Kontakieren Sie uns einfach

Zum Auftragsformular hier klicken

GANZ wichtig: Bitte bei Bestellung Fahrergewicht fahrfertig sowie Modell der Federgabel im Kommentarfeld im Bestellvorgang angeben!

Echtes Kundenfeedback:

Nachricht von Tobias Schmid am 21.01.2013 :

" Hier mal mein kleines Statement zu dem Compression Kit:

In meinem Commencal Meta 6 ist seit längerem eine Rock Shox Lyrik RC2L Dual Position verbaut. Ich war bis dato stets zufrieden mit der Gabel, doch als sich mir die Möglichkeit bot einmal die Druckkartusche von Fast Suspension zu testen, nahm ich diese Möglichkeit sofort war. Als ich diese zum ersten Mal in der Hand hielt, viel mir sofort das geringe Gewicht auf, besonders im Vergleich zu der Originalkartusche mit High- und Lowspeed-Druckstufe sowie Lock-Out. Auch die Verarbeitung machte auf den ersten Blick einen sehr hochwertigen Eindruck. Die Rasterung des Einstellrädchens der Low-Speed Druckstufe bietet mit 35 Klicks einen deutlich feineren Einstellbereich als die der Originalkartusche. Zudem ist das Einstellrad sehr leichtläufig, klickt spürbar in die jeweils nächste Rasterung und aus der erstklassigen Verarbeitung resultiert eine sehr gute Haptik. Der Einbau der Kartusche gestaltet sich als einfach. Alte Kartusche aufschrauben, Ölstand angleichen (eine kompletter Ölwechsel war nicht nötig, da ich erst einige Wochen zuvor einen Gabelservice gemacht habe) und neue Kartusche rein drehen, fertig. Zuerst war ich ein wenig skeptisch, da die Kartusche von Fast Suspension „nur“ eine externe Verstellung der Lowspeed-Druckstufe bietet, jedoch wurde dieses Skepsis schnell von dem völlig neuen Ansprechverhalten der Gabel beseitigt. Bergauf wippt diese kaum. Bergab hat man das Gefühl, dass das Vorderrad gar nicht mehr vom Boden weg will. Das Ansprechverhalten der Gabel ist wesentlich feiner. Schnelle Schläge werden sehr weich und zuverlässig von der internen Highspeed-Druckstufe weggebügelt und bei relativ geschlossener Einstellung verhindert die Lowspeed-Druckstufe ein Abtauchen der Gabel bei hohen Stufen.

Für mich eine absolut gelungene Aufwertung der Gabelperformance, die ich nur weiter empfehlen kann! "

schreibt am
Nachdem der erste Kolben nicht gepasst hatte, bekam ich einen neuen gesendet, der aber leider aus dem Briefkuvert rausgefallen war. Als ich das reklamiert hatte, wurde mir umgehend kostenlos ein 2. Kolben geschickt, diesmal perfekt verpackt und auch passend.
Leider hat keiner der dazu gegebenen O- Ringe gepasst, alle waren zu klein, um abzudichten.
Ich habe mir dann passende Ringe besorgt und den Kit eingebaut.
Die Gabel arbeitet nun ausgezeichnet.
Hat zwar alles etwas gedauert, aber alles in allem funktioniert nun alles wie es soll.
schreibt am
Am Wochenende bestellt und Dienstag Mittag schon verbaut und getestet. So gefällt mir das :) Habe es in meiner Revelation RC3 verbaut und ich bin beeindruckt ! Trotz meines hohen Gewichts (100+) kann ich nun mit mehr Sag fahren und die Druckstufe sinnvoll und fein einstellen. Das Ding klebt jetzt auf dem Trail ohne stelzig zu wirken und durchzuschlagen ! Weiter so !
schreibt am
super Sache ! schnelle Lieferung , kompetente Ansprechpartner !!
und deutliche Verbesserung mit dem Teil auf dem Trail !
kleines Teil mit großer Wirkung bei einer durchschnitt Gabel ;-)
schreibt am
Habe die Dämpfung als Tuning für meine Stahlfeder-Sektor gegönnt.
Dei Gabel ist im Vergleich zur serienmäßigen Motion Control Dämpfung nicht mehr wiederzuerkennen.
Die Gabel steht nun hoch im Federweg und spricht dennoch sensibel an. Die Verwindungssteifigkeit der Sektor ist nicht sehr hoch ahber mit der Fast-Dämpfung hat dei Lenkpräzision in steilem und hängendem Gelände deutlich zugenommen. Ich bin relativ schwer (90 kg nackt) und setze die Gabel in einem Enduro Hardtail ein. Genau das habe ich mir von der Dämpfung erhofft. Zudem kommt, dass der Rahmen mit durchgängigem 1 1/8" Steuerrohr und 26" nicht mehr kompatibel mit den aktuellen Gabeln ist. Jetzt habe ich für relativ kleines Geld eine sehr gute Gabel. Zunächst fand ich sie gefühlt zu straff, aber mittlerweile komme ich sehr gut klar mit dem Serien Shimstack. Lediglich etwas mehr Endprogression für harte Landungen wäre teilweise schön. Evtl. lässt sich das noch über die Ölmenge beeinflussen.
Sehr zufriende und absolute Kaufempfehlung.
schreibt am
Top Funktionssteigerung für meine Stahlfeder-Sektor. An sich technologisch eine her einfache Gabel, die ich aber bereits vorher mit allen Rock Shox eigenen Möglichkeiten getuned hatte (Black Box Zugstufe und RCT3 Druckstufe von der Revelation). Ich war mit der Rock Shox Druckstufe allerdings nie so richtig zufrieden. Sowohl Ansprechverhalten und Einstellmöglichkeiten schienen mir Verbesserungswürdig. Daher habe ich mich für die FAST Druckstufe entschieden. Das Ansprechverhalten ist jetzt auf jeden Fall besser. Vorher hat die Gabel bei schnell aufeinaderfolgenden Schlägen auch gerne mal den Bodenkontakt verloren. Dem war durch Einstellungen an Zug- oder Druckstufe mit den Rock Shox Dämpfern nicht beizukmmen. Egal ob mehr oder weniger Dämpfung, irgendwann hoppelte die Gabel unkontrolliert über Stein- & Wurzelfelder. Mit der FAST Druckstufe ist dieses Problem jetzt behoben. Die erste Testfahrt zauberte mir ein Grinsen ins Gesicht. Ich war erstaunt über die deutlich verbesserte Traktion des Vorderrades. Erstaunlicherweise nutzt die Gabel jetzt weniger Federweg auf den gleichen Strecken / Sektionen, aber ohne Einbußen beim Komfort hinnehmen zu müssen. Allerdings habe ich an der Shimbelegung noch etwas herumgespielt. Im Auslieferungszustand war mir die Gabel in einigen Sektionen doch etwas zu straff, da ich es persönlich etwas komfortabler mag. Man wird vorher nach Gewicht, Fahrstil usw. gefragt, aber etwas Interpretationsspielraum lässt dies ja immer noch zu. Vermutlich liegt der Fokus mehr auf DH, wo eine straffere Druckstufe ja durchaus Sinn macht. Ich bevorzuge einfach auch grundsätzlich komfortablere Stahlfederelemente, deren Vorteile im Ansprechverhalten man sich mit falschen Druckstufenabstimmungen völlig zunichte macht. Die orignalen Rock Shox Druckstufen sind vermutlich alle eher auf Luftfederung optimiert. Mir gehen die ganzen Luftfeder-Plattformdämpfer auber ordentlich auf den S*#&. Einstellbereich und Handhabung der Verstellung sind auch super.
An der Stelle möchte ich mir auch 2 Verbesserungsvorschläge erlauben:
1. Die Farbe des Einstellers (o.K. ist auch Geschmackssache) könnte man auf blau ändern, da dies bei eigentlich allen Herstellern sie übliche Farbe für die Druckstufe ist.
2. Es wäre schön, wenn sich die Druckstufe mit einer 24er Nuss (wie das Rock Shox Original) statt einer 27er einschrauben ließe. Dann braucht man für die Gabel nicht noch ein extra Werkzeug.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten